Allgemein

22. April 2020

FAMUNDI-Nothilfe in Corona-Zeit

Auch in Bolivien sind Schulen, Kindergärten und die öffentlichen Einrichtungen und die Geschäfte außer Lebensmittelgeschäfte und Apotheken geschlossen. Einmal pro Woche hat jede Person für 5 Stund … weiterlesen

22. April 2020

Staatliche Hilfe für die BolivianerInnen

Gott sei Dank gibt es nun auch in Bolivien eine staatliche Hilfe! Pro Schulkind erhält jede Familie umgerechnet vom Staat ca. 60 Euro, Familien ohne Schulkind erhalten einmalig ebenso 60 Euro. Die W … weiterlesen

1. April 2020

Tägliches Vater Unser um 20 Uhr

Um 20 Uhr unserer Zeit, 14 Uhr bolivianischer Zeit verbinden wir uns im Gebet. Wir zünden im Fenster eine Kerze an und beten für die Familien in Bolivien um Schutz und Bewahrung in der Corona-K … weiterlesen

18. März 2020

Corona-Virus in Santa Cruz

Seit Wochen sind die Krankenhäuser in Santa Cruz de la Sierra, Bolivien, überfüllt: Das Dengue-Fieber, ein Virus, der über die Tigermücke verbreitet wird, hat … weiterlesen

am 15. September 2019

Segnung des Gymnasiums an der Elfenbeinküste

Nach nur 10 Monaten Bauzeit öffnet das erste katholische Gymnasium in der Diözese Bondoukou, in der Stadt Bondoukou (120.000 Einwohner) morgen am 16. September di … weiterlesen

2. Februar 2019

Missionspreis

Am 1. Februar 2019 wurde FAMUNDI mit dem Missionspreis der Diözese Linz ausgezeichnet. Bischof Dr. Manfred Scheuer und die Missionsstelle der Diözese Linz ehrten im Beise … weiterlesen

10. Oktober 2018

Schulbau an der Elfenbeinküste

Nach der Erkundungsreise von Anna-Maria Marschner und Eva-Maria Gillesberger war klar: Eine weiterführende Schule in Bondoukou, Elfenbeinküste, wäre sehr notwendig. Wir wissen von Bolivien: Nur durch … weiterlesen

11. April 2018

Danke an alle Spender für Unfallopfer Fernando

Ein herzliches Dankeschön möchten wir vom Verein FAMUNDI all jenen aussprechen, die für Fernando und Jhon nach dem schweren Mopedunfall gespendet haben. Es ist ein wahres Wunder, dass es den beiden w … weiterlesen

16. Februar 2018

Schwerer Moped-Unfall in Bolivien

Zwei Söhne einer FAMUNDI-Familie, Fernando und Jhon, hatten am Mittwoch 31. Jänner einen schweren Moped Unfall (sind unter einen LKW gekommen). Fernando ist sehr schwer verletzt, hat schwere innere Ve … weiterlesen

am 8. November 2017

Volo-Blog 3 Anna, Katharina, Marie

Buenas Días liebe FAMUNDI-Gemeinschaft! Bei uns hier in Santa Cruz ist immer etwas los. Vom Alltag, in dem wir jetzt doch schon sehr gut angekommen sind, wird uns nicht langweilig, denn es ist immer et … weiterlesen